Was wir Dir empfehlen.
Dein Lieblingsplatz in Travemünde an der Ostsee.

Travemünde, gerne als „Lübecks schönste Tochter“ bezeichnet, ist ganzjährig ein attraktives Reiseziel. Ein kilometerlanger Sandstrand, gesundes Meerklima und der besondere Charme der historischen Bäderarchitektur machen kurze und längere Aufenthalte an der ostholsteinischen Küste zu einem ganz besonderen Erlebnis. Seit 200 Jahren schon ist Travemünde ein viel besuchtes Seebad.

Travemünde, am Ausgang der Lübecker Bucht gelegen, liegt direkt an der Fernweh-Route der großen Fähren nach Schweden und Finnland. Wer nicht auf große Seefahrt geht, nutzt die vielfältigen Wassersportmöglichkeiten im Sommer am Strand. Wellness, Massagen und Indoor-Schwimmen gibt es sowohl im A-ROSA Spa Travemünde (in 5 Minuten zu Fuß erreichbar vom Lieblingsplatz, meine Strandperle) als auch in der nahegelegenen Ostsee-Therme in Scharbeutz.

Unser Tipp: ein Ausflug in die schöne Hansestadt Lübeck! Sehenswert ist die wasserumflossene Altstadt mit ihren vielen verwinkelten Gassen und Gängen. Viele Restaurants, Bars und Cafés laden dort zum Verweilen ein. Seit 1987 zählt Lübeck zum UNESCO Weltkulturerbe und beansprucht auch den Titel als Kulturhauptstadt des Nordens. Wichtig zu wissen für alle Leckermäuler: Lübeck ist die Heimat des weltberühmten Niederegger Marzipans.

Zum Seitenanfang