Dein Lieblingsplatz auf der Insel Rügen.
Du hast noch Fragen? Wir helfen Dir gerne.

Liebe Gäste,

Für Ihre Anreise auf die Insel Rügen muss eine der drei Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie sind seit mind. 14 Tagen vollständig geimpft. Nachweis über Impfpass oder Impfbescheinigung.
  • Sie sind bereits genesen (Bestätigung des Gesundheitsamtes oder Arztes oder positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist).
  • Sie können einen nicht älter als 24 Stunden negativen PoC-Antigenschnelltest-Nachweis oder einen nicht älter als 48 Stunden alten PCR-Test-Nachweis vorweisen.

Kinder unter 6 Jahren sind von den Testerfordernissen ausgenommen.

Wichtiger Hinweis: Eine Beherbergung ist nur erlaubt, wenn eine Testung des Gastes spätestens bei Anreise erfolgt ist (ausgenommen hiervon sind weiterhin Gäste mit vollständigem Impfschutz sowie Genesung). Führen Sie den Test nach Möglichkeit in Ihrem Heimatort durch. So können Sie Ihren Urlaub bereits ab Anreise sorgenfrei genießen, ohne die Gefahr bei einem positven Testergebnis vor Ort, wieder abreisen zu müssen.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung mit COVID-19-Ergänzungsschutz.

Bei Anreise aus einem Risikogebiet:

Das Robert-Koch-Institut weist "einfache", "Hochrisiko-" und "Virusvariantengebiete" aus. Bei Einreise aus einem dieser Gebiete beachten Sie bitte Folgendes:

  • Füllen Sie die digitale Einreiseanmeldung aus und führen Sie bei der Einreise einen Test-, Impf- oder Genesenen-Nachweis mit sich. Testnachweise dürfen bei der Einreise höchstens 48 Stunden (PoC-Antigenschnelltest) bzw. 72 Stunden (PCR-Test) alt sein.
  • Personen, die sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, müssen sich für 10 Tage direkt in Quarantäne begeben (14 Tage bei Einreise aus einem Virusvariantengebiet).
  • Bei Einreise aus einem "einfachen Risikogebiet" kann die Quarantäne mittels der Übermittlung eines negativen Testergebnisses über das Einreiseportal vorzeitig beendet werden.
  • Bei Einreise aus einem "Hochrisikogebiet" kann die Quarantäne frühestens 5 Tagen nach Einreise durch ein negatives Testergebnis vorzeitig beendet werden.

Testnachweise vor Ort

Wann benötige ich einen Testnachweis?
Eine Testpflicht gibt es künftig nur noch bei der

  • Anreise zum Urlaub
  • beim Besuch von Clubs und Diskotheken, die dafür auch wieder für Tanzveranstaltungen öffnen können
  • bei größeren Veranstaltungen (Innenbereich ab 1.250 Besucher, Außenbereich ab 2.500 Personen)

Dafür benötigen Sie einen aktuellen (nicht älter als 24 Stunden) negativen Testnachweis (PoC-Antigenschnelltest oder PCR-Test). Davon ausgenommen sind bereits Genesene und vollständig Geimpfte.
Im Landkreis Vorpommern-Rügen gibt es mehrere Testzentren, wo Sie Ihren Testnachweis immer wieder aktualisierean können.
Für Kinder unter 6 Jahren sind keine Voraussetzungen zu beachten, sofern keine coronatypischen Symptome vorliegen.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise
Bis bald
Euer Lieblingsplatz-Team

Lieblingsplatz Bohlendorf
Bohlendorf 6a
18556 Bohlendorf auf Rügen
Telefon 038391 770

Zum Seitenanfang